Landtagspräsidentin Verena Dunst repräsentiert das Burgenland bei internationaler Konferenz in Bayern

Würzburg, 03. Juni 2019. Auf Einladung des Wiener Landtages und des Bayerischen Landtages findet derzeit diegemeinsame Konferenz der PräsidentInnen der deutschen und österreichischen Landesparlamente und desSüdtiroler Landtages sowie des Deutschen Bundestages und des deutschen und österreichischen Bundesratesunter Beteiligung des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, kurz: "LPK", statt.

Der ausformulierte Titel der von 2. bis 4. Juni im bayerischen Würzburg abgehaltenen LP-Konferenz klingt kompliziert, ihr Ziel jedoch ist leicht nachvollziehbar: Der internationale Austausch und die Pflege des grenzüberschreitenden Dialogs. Dies ist insofern wichtig, als die Präsidentinnen und Präsidenten der parlamentarischen Vertretung der österreichischen und deutschen Bundesländer sowie Südtirols und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens große Verantwortung tragen und vor vielen Herausforderungen stehen.

In Vertretung des burgenländischen Landtages ist Landtagspräsidentin Verena Dunst in Begleitung von Landtagsdirektorin Mag. Christina Krumböck nach Würzburg gereist. "Gemeinsam können wir mehr schaffen. Es ist mir daher ein besonderes Anliegen, dass wir uns austauschen und den Blick auf aktuelle sowie zukünftige Herausforderungen richten. Wir haben etwa über gleichwertige Lebensverhältnisse und sichere Lebensperspektiven diskutiert - das ist ein Thema, das uns alle über die Grenzen hinweg angeht.", so Landtagspräsidentin Verena Dunst.

Neben der Zusammenarbeit im Rahmen der und mit Blick auf die EU steht auch der Umgang mit sozialen Medien auf der Tagesordnung. Landtagspräsidentin Verena Dunst betont: "Die Öffnung des burgenländischen Landtages steht ganz oben auf meiner Agenda und dazu gehört natürlich auch eine verstärkte Präsenz des Landtages auf verschiedenen Social Media-Plattformen. Deswegen freut es mich, dass wir hier dieses wichtige Thema diskutieren." Im kommenden Jahr 2020 tagen unter burgenländischem Vorsitz die Landtage der österreichischen Bundesländer.

 

 

Viktoria Waldhäusl, BA MA
Pressesprecherin Landtagspräsidentin Verena Dunst

Burgenländischer Landtag
A-7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
T. +43 57 600 - 2447
M. +43 664 963 66 56
viktoria.waldhaeusl(at)bgld-landtag.at


Dateianhang: LPK_Wuerzburg_Gruppenfoto_Oesterreich_Suedtirol_02.jpg
Credit: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss