#politik-er-leben - „Geschichte(n) eines Hauses“

Landtagspräsidentin Verena Dunst präsentiert gemeinsam mit den Burgenländischen Volkshochschulen die neuen Themenführungen im Landhaus und Initiativen vor Ort im Rahmen der Demokratie-Offensive #politik-er-leben.


Eisenstadt, 27. September 2019: Geschichte(n) eines Hauses heißt die erste der neuen Themenführungen im Landhaus in Eisenstadt, die Einblicke in die Geschichte des Landhauses bietet. Landtagspräsidentin Verena Dunst, Initiatorin der Demokratieoffensive #politik-er-leben, war dabei und präsentierte gemeinsam mit Dr.in Christine Teuschler den Projektteil, der gemeinsam mit den Burgenländischen Volkshochschulen erarbeitet wurde und ab sofort angeboten wird.

 

 

Die Demokratieoffensive #politik-er-leben wurde ins Leben gerufen, um den Landtag und politische Zusammenhänge den Menschen aller Altersgruppen im Land näherzubringen“, so die Landtagspräsidentin, die die Menschen zur Politik einladen möchte. Dr.in Christine Teuschler, Geschäftsführerin der Burgenländischen Volkshochschulen, ist politische Bildung für Erwachsene ein besonders Anliegen, weshalb die Volkshochschulen die Demokratie-Offensive gerne unterstützen. „Mit dem Angebot der Volkshochschule soll das Demokratie Verständnis in der Bevölkerung gesteigert werden und die Arbeit des Landtages sowie die Geschichte des Burgenlandes greifbar gemacht werden“, so die Geschäftsführerin. Das Angebot der Burgenländischen Volkshochschulen beinhaltet die Themenführungen „Geschichte(n) eines Hauses“ und „Der Burgenländische Landtag – Schauplatz Demokratie und Parlamentarismus, bei der über die Aufgabe und Rolle des Burgenländischen Landtages, der Burgenländischen Landesregierung und die Landesverwaltung informiert wird.

Zusätzlich werden von den Burgenländischen Volkshochschulen Themenabende zur Demokratiegeschichte und dem politischen System im gesamten Burgenland angeboten. Mit dem Demokratie-Mooc steht nun auch online ein Lehr- und Lernangebot zur demokratiepolitischen Bildung mit 10 Modulen zur Verfügung.


Termine Themenführung „Landhaus Eisenstadt. Geschichte(n) eines Hauses mit Mag. Michael Achenbach
Fr. 18.10.2019, 14:00 – 16:00
Fr. 22.11.2019, 14:00 – 16:00

Termine Themenführung „Der Burgenländische Landtag“ mit WHR Mag. Dr. Engelbert Rauchbauer
Fr. 25.10.2019, 14:00 – 16:00
Fr. 29.11.2019, 14:00 – 16:00

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 02682/61363 möglich.

 

Bildbeschreibung: politik-er-leben_27092019.jpg
Beschreibung: v.l.n.r.: Landtagspräsidentin Dunst, Mag. Achenbach, Dr.in Teuschler, WHR Mag. Dr. Rauchbauer, Fennes-Wagner

Bettina Eder, MA
Pressesprecherin Landtagspräsidentin Verena Dunst
Burgenländischer Landtag
A-7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
T. +43 57 600 - 2447
M. +43 664 963 66 56
bettina.eder(at)bgld-landtag.at