XXI/50/Einleitung