Bundesrat

Gemäß Artikel 49 Absatz 1 der Landesverfassung sind die vom Land zu entsendenden Mitglieder des Bundesrates und ihre Ersatzmitglieder vom Landtag für die Dauer der Gesetzgebungsperiode des Landtages nach den Grundsätzen der Verhältniswahl unter Bezeichnung des an erster Stelle entsendeten Vertreters des Landes zu wählen. 

Derzeit beträgt die Zahl der Vertreter des Landes Burgenland im Bundesrat drei. Zwei Vertreter im Bundesrat fallen der Sozialdemokratischen Partei Österreichs zu, ein Vertreter der Österreichischen Volkspartei.

Die Mitglieder des Bundesrates müssen zum Landtag wählbar sein.

 

 

1.

SCHABHÜTTL Jürgen - (SPÖ)
(Erster Vertreter des Landes Burgenland)  

RATHMANNER Susanna (Ersatzmitglied) - (SPÖ)

 

 

2.

HACKL Marianne , Vbgm. - (ÖVP)

HALPER Dr. Dietmar (Ersatzmitglied) - (ÖVP)

 

 

 

3.

KOVACS Günter - (SPÖ)

LAMPEL Michael (Ersatzmitglied) - (SPÖ)